AutoPOL

Bei uns erhalten Sie

  1. die BERATUNG welche Module für Sie sinnvoll sind
  2. die LIZENZ
  3. die SCHULUNG Ihrer Mitarbeiter
  4. die UPDATES
  5. die BETREUUNG im Alltag

Unten erhalten Sie ausführlichere Informationen über die einzelnen Programmteile.

Designer

Mit dem Designer können komplexe Biegeteile einfach konstruiert und im Anschluss abgewickelt werden. Die Teile passen danach sehr genau, denn bereits zur Konstruktion werden die in einer Datenbank hinterlegten Abkantwerkzeuge und Materialien verwendet, die auch später an der Maschine zum Einsatz kommen. Der Designer ist das perfekte Programm, wenn bisher keine 3D-Daten vorhanden sind. Er ist einfach und in sehr kurzer Zeit für jeden erlernbar.

Besonderes Augenmerk wird dabei auch auf das Umfalzen von Blechen sowie auf das Erzeugen großer Radien im Step-Verfahren gelegt. Die erzeugten Abwicklungen können per DXF oder GEO an die Stanz- oder Lasermaschinen übertragen werden. Ein spezielles Feature ist die Parametrierbarkeit, dies bedeutet, dass jedes Element zu jeder Zeit der Konstruktion geändert oder angepasst werden kann. Die "Undo"-Funktion geht zurück bis zum ersten Konstruktionsschritt.

Unfolder

Der Sinn des Unfolders ist es Modelle die in beliebigen 3D CAD System erzeugt wurden auf einfachste Art und Weise zu importieren und abzuwickeln. Durch die hinterlegte Material- und Werkzeugdatenbank werden sehr präzise Abwicklungen erzeugt. Importiert werden können die Daten via STEP, IGES, SAT, IPT.

Über das Zusatzprogramm TRANSLATOR können die Daten der gängigsten auf dem Markt befindlichen CAD Programme auch direkt übertragen werden. Die erzeugten Abwicklungen können per DXF oder GEO auf die Stanz- oder Lasermaschinen übertragen oder auf dem Biegesimulator weiterverwendet werden.

Piper

Der PIPER ist ein Zusatzmodul des Designers. Dieses Programm ist dazu angelegt Rohre und Übergänge aus dem Lüftungsbau auf einfache Weise zu erstellen und im Anschluss daran abzuwickeln. Die erzeugten Modelle können im Anschluss leicht modifiziert werden.

Bend Simulator

Volle 3D Biegesimulation. Nach der Datenübernahme des abgewickelten Biegeteiles, besticht der Biegesimulator durch seine einfache Handhabung bei gleichzeitig hoher Professionalität. Mit dem 2D-Konverter können auch DXF-Daten importiert werden. Das Programm glänzt durch die automatische Suche einer Biegefolge die jederzeit manuell geändert werden kann. Es gibt allein fünf verschiedene Falztechniken, die grafisch im Ablauf voll simuliert werden.

Es wird eine Kollisionsanalyse des Teils und der Maschine durchgeführt. Die automatisch generierten Biegestationen lassen sich manuell immer verändern. Dies ist einer der größten Vorteile des Programms, volle Automatisierung bei gleichzeitiger Einschlußnahme bis zur einzelnen Achse. Der Postprozessor erzeugt Programme für Maschinensteuerungen von Cybelec, Delem, ESA, SAFAN, .. und vielen mehr.

 

Sollten Sie jetzt noch Fragen haben, dürfen Sie uns gern kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0 70 33 / 306 27 - 0

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen